Teilen
Veranstaltung

Philippe Jaroussky, Christina Pluhar, L`Arpeggiata

Veranstaltung: Philippe Jaroussky, Christina Pluhar, L`Arpeggiata, 02.04.2023, Historischer Reitstadel in Neumarkt
Philippe Jaroussky, Christina Pluhar, L`Arpeggiata

Philippe Jaroussky, Countertenor Christina Pluhar, Theorbe und Leitung L`Arpeggiata, Barockensemble

CLAUDIO MONTEVERDI, LUIGI ROSSI, ANTOINE BOESSET, HENRY DE BAILLY, ÉTIENNE MOULINIÉ Barocke Arien und Tänze

FÜR LINKE UND RECHTE HIRNHÄLFTE
Im Barock gingen Vernunft und Wahn eine praktische Verbindung ein. Der Bass war die kühle Ratio, die Melodie hingegen sollte so recht aus sich herausgehen. All das galt vor allem für die Passacaglia-Form, bei der noch etwas hinzukam: die Steigerung. Der Wahn wird immer wahnsinniger. Da solches ziemlich klasse klingt, fügen wir hinzu: zur Freude der Zuhörer.
FREI IM HERZEN. UND IM KOPF STILSICHER.
Kein Countertenor hat mehr CD-Aufnahmen gemacht als Philippe Jaroussky, der mit L’Arpeggiata und Christina Pluhar unkonventionelle Wege geht. Das Ensemble ist berühmt für seine Lust an der Improvisation und lädt auch schon mal Jazzpianisten und folkloristische Musiker ein.

Sonderkonzert

Termin-, Programm- und Besetzungsänderungen vorbehalten.

Bildnachweis: Michal Nowak

(Klassisches Konzert)

Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Konzertbeginn

Hinweis: Die hier dargestellten Inhalte (Texte und ggf. Bilder) stammen von unserem Partner und werden automatisch in unser Veranstaltungsportal eingespielt. Fragen oder Bemerkungen zu den Informationen, zu Copyrights etc. sollten daher bitte in der Regel an Reservix gerichtet werden. Solltest du einen Fehler entdecken, kannst du uns diesen über unsere Kontaktseite melden.

Letzte Aktualisierung des Termins 05.08.2022

Veranstaltungsort

Historischer Reitstadel, Neumarkt in der Oberpfalz

Lade weitere interessante Veranstaltungen ..